Freizügige Fans und knackenge Anzüge

So sexy begann Olympia

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Alle Bilder sehen Sie in der Fotostrecke unten

London - Olympia ist die Zeit der sportlichen Höhepunkte. Doch dank der Athletinnen, Athleten und Fans gibt es auch allerlei attraktive Anblicke. 

Seit Freitag laufen die Spiele. Und Millionen Deutsche kleben am Fernseher. Nicht alle Olympioniken erfüllen die in sie gesetzten Erwartungen - doch viele Athletinnen und Athleten machen wenigstens eine gute Figur dabei. Auch die Fans sorgen für sexy Anblicke - fast wie bei einer Fußball-WM.

Wir zeigen Ihnen die heißesten Anblicke der ersten Tage: Fans in freizügigen Union-Jack-Outfits. Muskeln pur bei den Turn- und Schwimm-Herren. Die heimlichen Redaktionslieblinge, die Hockey-Damen aus Holland. Gewichtheberin Julia Rohde, über die die Bild einst schrieb: "Sexy Sächsin ist die Stärkste". Und Schwimmerin Coralie Balmy, die sich vor ihrem Wettkampf in 400m Freistil an die Brüste fasst, als ob sie testen möchte, ob noch alles da ist.

Klicken Sie sich durch:

Freizügige Fans und knackenge Badeanzüge: So sexy begann Olympia

Heiße Fans, schöne Hockey-Damen und Busenpatscher: So sexy war Olympia

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Sexy

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar.

Live: Top-Artikel unserer Leser