Echte Schauspielerei

Voller Körpereinsatz! So heiß sind echte Sexszenen in Filmen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Immer wieder bestehen Filmemacher darauf, dass die Schauspieler echten Sex am Set haben. In der Bildergalerie finden Sie einige Beispiele.
1 von 10
Immer wieder bestehen Filmemacher darauf, dass die Schauspieler echten Sex am Set haben. In der Bildergalerie finden Sie einige Beispiele.
Lie with me (2005): Der Sex in diesem Film sieht nicht nur echt aus - er ist es auch. Leider hatte er keine recht guten Kritiken.
2 von 10
Lie with me (2005): Der Sex in diesem Film sieht nicht nur echt aus - er ist es auch. Leider hatte er keine guten Kritiken.
9 Songs (2004): In diesem Film von Michael Winterbottom aus dem Jahr 2004 geht es um Rockmusik - und viel Sex. Die Darsteller sind dabei live in Action zu sehen.
3 von 10
9 Songs (2004): In diesem Film von Michael Winterbottom aus dem Jahr 2004 geht es um Rockmusik - und viel Sex. Die Darsteller sind dabei live in Action zu sehen.
Caligula (1979): Dieser alte Historienfilm wurde von Bob Guccione produziert, welcher gleichzeitig auch Gründer des Penthouse-Magazins war. Nicht verwunderlich also, dass im Film um den römischen Kaiser auch echter Sex gezeigt wurde.
4 von 10
Caligula (1979): Dieser alte Historienfilm wurde von Bob Guccione produziert, welcher gleichzeitig auch Gründer des Penthouse-Magazins war. Nicht verwunderlich also, dass im Film um den römischen Kaiser auch echter Sex gezeigt wurde.
Little Ashes (2008): Auch wenn es sich nicht direkt um Geschlechtsverkehr handelt - bei diesem Film über Salvador Dali ist Robert Pattinson (links im Bild, bekannt aus der Twilight-Saga) beim Sex mit sich selbst zu sehen.
5 von 10
Little Ashes (2008): Auch wenn es sich nicht direkt um Geschlechtsverkehr handelt - bei diesem Film über Salvador Dali ist Robert Pattinson (links im Bild, bekannt aus der Twilight-Saga) beim Sex mit sich selbst zu sehen.
Shortbus: In diesem Erotik-Drama von 2006 wimmelt es nur so von Sexszenen mit teils recht vielen Darstellern. Regisseur ermunterte die Darsteller, echte Orgasmen zu haben. Schließlich ging er sogar mit gutem Beispiel voran: Gegen Ende ist er selbst beim Sex mit einer Frau zu sehen.
6 von 10
Shortbus (2006): In diesem Erotik-Drama wimmelt es nur so von Sexszenen mit teils recht vielen Darstellern. Regisseur ermunterte die Darsteller, echte Orgasmen zu haben. Schließlich ging er sogar mit gutem Beispiel voran: Gegen Ende ist er selbst beim Sex mit einer Frau zu sehen.
The Brown Bunny (2003): Dieser Film wurde in Cannes zum ersten Mal gezeigt. Mit dabei war eine Blowjob-Szene. Darstellerin Chloe Sevigny bestätigte im Nachhinein, dass dieser auch echt war.
7 von 10
The Brown Bunny (2003): Dieser Film wurde in Cannes zum ersten Mal gezeigt. Mit dabei war eine Blowjob-Szene. Darstellerin Chloe Sevigny bestätigte im Nachhinein, dass dieser auch echt war.
Intimacy (2001): Hier handelt es sich um ein Erotik-Drama, wobei den Sex-Szenen eher eine metaphorische Bedeutung zukommen soll. Trotzdem - der gezeigte Oralverkehr ist echt.
8 von 10
Intimacy (2001): Hier handelt es sich um ein Erotik-Drama, wobei den Sex-Szenen eher eine metaphorische Bedeutung zukommen soll. Trotzdem - der gezeigte Oralverkehr ist echt.

Bei Filmen wird oft getrickst, was das Zeug hält. Doch manche Regisseure setzen auf Originalität - auch bei Sexszenen. Eine Auswahl sehen Sie in der Fotostrecke.

Zurück zur Übersicht: Sexy

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar.